Wochenende in Bildern: Ostern 2018

Wochenende in Bildern: Ostern 2018

Was war denn das für ein Wetterchen? Vom Frühlings-Sonnenkitzeln in der Nase bis hin zum Mantel-einmuckeln um sich vor dem Schneeregen zu schützen. So vielfältig wie das Wetter fielen dann auch unsere Aktivitäten aus. Aber lest selbst.

Tierpark Olderdissen in Bielefeld

Tierpark Olderdissen in Bielefeld

Los ging es mit einem Ausflug zum Tierpark Olderdissen in Bielefeld. Wir waren recht früh da, so dass Parkplatz und Park noch leer waren. Man parkt dort für 2,00€ Tagesticket und bezahlt sonst keinen weiteren Eintritt. Dafür erwarten einen 90 verschiedene Tierarten in einem 16 Hektar großen Waldgelände. Großer Spielplatz inkl. Wasserspielplatz und Gastronomie inklusive. Die Tochter brauste mit dem Laufrad durch die Gegend und freute sich noch Tage später über Vielfraß (eher das Gehege, denn der Vielfraß war gar nicht da) und die große Biberburg. Ab 13:00Uhr war auf dem Spielplatz allerdings das Große Hauen und Stechen, aber da waren wir eh schon durch.

Weiter ging es am Samstag mit einem Vater-Tochter-Tag. Erst zusammen zum Bäcker. Dann zum Spielplatz und mit Fahrrad und Croozer ab in die Stadt zum Paderborner Osterlauf. Es wurde später spannend vom Rennen erzählt, dem Mann mit der Starterpistole und den Feuerwehrmännern, die in voller Montur mitgelaufen sind.

Am Sonntag dann besagter Schneeregen. Unser Osterhase sollte eh erst am Montag vorbei gehoppelt kommen. Wir wollten mal etwas Neues ausprobieren und sind nach Gütersloh in die Welle gefahren. Ich werde mal einzeln darüber berichten und unsere Vergleiche zur Westfalen-Therme ziehen.

Backofen auf der Little-Q-Ranch

Backofen auf der Little-Q-Ranch

Wenn man in die Küche kommt und wird von sechs Hunden, einem Huhn und einem Hängebauchschwein freudig empfangen, dann ist man auf der Little-Q-Ranch. Unser familiäres Glück von Bauernhof.  Schafe und Ziegen wurden gefüttert, Pferde geritten, im umliegenden Wald Bärlauch gesammelt und im Steinofen selbst Brot gebacken. Und natürlich haben wir auch den Osterhasen mal durchs Kanninchengehege und den Hühnerstall hoppeln sehen. Abgeschlossen haben wir den Tag mit Lagerfeuer, frischem Brot und Bärlauchbutter. Das war schon ein richtig schöner Frühlingsabend, von denen hoffentlich noch mehr folgen.

Bärlauch sammeln im Wald

Bärlauch sammeln im Wald

Hat der Osterhase hier was hingelegt?

Hat der Osterhase hier was hingelegt?

Die noch schnell gebastelten Ostertüten

Die noch schnell gebastelten Ostertüten

Wer jetzt glaubt, das Kind hätte das alles so locker weggesteckt, irrt. Die Tochter war super aufgedreht und hatte ganz schön viel zu verarbeiten, so dass die Nacht nicht sehr ruhig war und sie auch einfach mal aufgewacht ist mit dem Satz "Wir müssen die Tiere noch füttern"... ob damit die Tiere vom Tierpark oder der Little-Q-Ranch gemeint waren...wir werden es nicht erfahren. Aber im Schlaf hat sie auch gelacht - das Wochenende kann also nicht so schlecht gewesen sein.

10 bombensichere Ausflugtipps

10 bombensichere Ausflugtipps

Karte mit unseren Lieblings-Spots

Karte mit unseren Lieblings-Spots